Videos, Fotos, Scans

Bitte um Nachsicht: Hier kann aus dem Mix meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Mietervertreter und gleichzeitig sonstigen Interessen, Reisen etc. eine oft ziemlich wilde Mischung entstehen.

Im weiteren Verlauf sind aber alle Beiträge, Fotos und Clips nach Themengebieten sortiert. 

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Fotos & Scans

20190520_084318

Gerhard Kuchta hat ein Foto gepostet:

20190520_084318

20-05-2019

Gerhard Kuchta hat ein Foto gepostet:

20-05-2019

20190510_173557

Gerhard Kuchta hat ein Foto gepostet:

20190510_173557

Nein, nicht zu den USA, Österreich oder Burundi - nur zur eigenen: Der Ein-Personen-Nation Gerhard Kuchta (samt "Umgebung" natürlich).

Hier war es auf der Homepage lange Zeit sehr ruhig. Und wird es teilweise weiterhin nicht gerade dramatisch turbulent zugehen.

Warum?

Das hat mit dem wichtigsten und wertvollsten Gut zu tun, das ein Mensch in seinem Leben besitzt: Zeit!

Und damit verbunden: Den Prioritäten, wie der Mensch diese Zeit verwendet.

Da gibt es für mich klare - nämlich zuerst einmal die eigene Beziehung, wo meine liebe Frau (nun auch schon in Pension) gerade aus ihrem Hobby mehr machen möchte und daraus ein Gewerbe aufbaut (Dekorationen und Designs aus verschiedenen Materialien). Nicht um daraus das große Geld zu machen, sondern um einfach das was sie gerne tut auch breiter und offiziell anzubieten und über wenige, aber dafür qualitativ feine Projekte pro Jahr wenigstens die Kosten und Ausgaben dafür hereinzubringen. Und auch dabei gilt ihr natürlich meine volle Unterstützung!

Dann kommt die Familie: Die Kinder ebenso wie die Stieftochter und der Enkel, die Eltern - wo leider heuer im Juni meine Mutter gestorben ist und sich allein schon daraus eine neue, auch herausfordernde Situation ergibt.

Freunde? Oh ja! Welche der besten Sorte - solche, die gerade in schwierigen und traurigen Zeiten zeigen, was solche wert sind. DANKE! TAUSEND DANK!!!

Beruflich gibt es schon seit Dezember 2008 aufgrund des damaligen "Golden Handshake" keine eigentliche Priorität (was zeitlich und für die möglichen Prioritäten ein echtes Geschenk war) - nur eine andere Situation aufgrund der "echten" Pensionierung im Vorjahr.

Also gab und gibt es diesbezüglich "nur mehr" (!!??) das, was man freiwillig so tut. Und da nimmt das, wofür man "gewählt" (also einem das Vertrauen geschenkt wurde) einen maßgeblichen Platz ein. Da mir das als einer der Mietervertreter im Hugo Breitner Hof seit vielen Jahren zuteil wird, gilt dem meine Aufmerksamkeit und vieles meiner Zeit. Nicht "um durch ein Gschaftl wichtig zu sein", sondern um für die Menschen etwas zu erreichen - vor allem dort, wo ihnen systematisch Unrecht geschieht. Da haben wir schon vieles erreicht, sind aber auch in zahlreichen Belangen "kraft einsamer Willkür der Übermacht" unterlegen. Zum Beispiel als der Hauptverantwortliche für unsere Probleme heuer Wiener Bürgermeister geworden ist - und es daher für uns in der Zukunft nicht gerade leichter werden wird. Aber das ist halt so. Schlechte Jahre wie 2018 gibt es eben. 

Oder wie 2014, als eben dieser heutige Bürgermeister dafür gesorgt hat, dass unsere Möglichkeiten für die Interessenswahrung der Mieter stark eingeschränkt statt gestärkt wird. Wo aber auch sonst mehrfach klargestellt wurde, wie sich die Politik WIRKLICH um die Anliegen Betroffener kümmert (und dann die weit größer gewordenen Probleme bis heute nicht gelöst sind).

Daher stellte sich damals die Frage: Aufgeben oder weitermachen? 

Nur: Diese Frage stellt sich - wenn man Kinder hat - gar nicht! Nicht wenn sich Entwicklungen abzeichnen, wie sie gegenwärtig nicht nur in weiter Ferne auftauchen, sondern mehr und mehr schon Realität sind. Unsere Vorfahren haben sich den Arsch aufgerissen und viel riskiert - oft sogar ihr Leben, damit es UNS einmal besser geht. Wir haben daher dieselbe Verpflichtung für unsere Nachkommen!

Daher habe ich die Demokratische Alternative als politische Partei gegründet - mit noch mehr Arbeit und Zeitaufwand verbunden, und mit noch viel kleineren Chancen auf einen Erfolg! Und "Erfolg" definiert sich nicht über eine persönliche politische Karriere, den Einzug in ein Gremium oder sonst etwas dieser Art, sondern ausschließlich über eine Verbesserung der Situation für die Menschen und diesen Planeten!

Deswegen werden sich auch in Zukunft viele Beiträge nicht hier auf der Homepage, sondern auf der Mieterbeiratsseite und jener der Demokratischen Alternative wiederfinden. Und natürlich auch auf Facebook - weil weder der Mieterbeirat noch die DA auf sonstige Medienunterstützung hoffen dürfen. Aus dem selben Grund wird es mich wohl wieder öfter in die Debatten des ORF verschlagen (Nickname: eikju).

Was hat sich verändert und wird sich weiter verändern?

Die Art und Weise, wie die Batterien auch wieder aufgeladen werden!

Hier haben sich diese Woche Veränderungen ergeben. Einiges an Zeitvertreib und Spaß wird sich mehr auf Facebook verlagern (wegen der direkteren Interaktionsmöglichkeit nicht hier ins Forum). Aber auch dem anwachsenden Archiv an unbearbeiteten Fotos und Videos wird einiges an Bearbeitung und Abarbeitung "drohen". Die Ergebnisse werden hier verlinkt und dargeboten werden (Fotos und Videos).

Seitenaufrufe: 22

© 2019   Erstellt von Gerhard.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen